Gesundheit

deaf Sucht hilfe

deaf Sucht hilfe

Beratungsstelle Brücke
Wördemannsweg 23a

22527 Hamburg

 

Telefon: 040-450 44 82

Telefax: 040-41 34 77 54

E-Mail: deaf@therapiehilfe.de

 

www.deafsuchthilfe.de

 

Angebot:

- offene Sprechstunden ohne Anmeldung und einzelne Termine nach Absprache (deaf@therapiehilfe.de)

- Beratung für Hörgeschädigte, die Probleme mit Sucht haben (z. B. Alkohol, Drogen, Glücksspiel oder Essstörungen)

 

Die Beratung kann in DGS, LBG oder Lautsprache stattfinden. Wir bieten Hilfe bei persönlichen Problemen, Fragen zur Sucht, Informationen und Weitervermittlung (z. B. in die ambulante oder stationäre Suchttherapie).

Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut Niels Höller-Delfau

Niels Höller-Delfau

Eckerkoppel 121

22159 Hamburg

 

E-Mail: niels.hoellerdelfau@gmail.com

mittendrin!

mittendrin! gGmbH

Edith-Stein-Platz 5

21035 Hamburg

 

Telefon: 040 88 88 06-0

Telefax: 040 88 88 06-66

Handy: 0170 7629673  (nur SMS)

 

E-Mail: westphalen@mittendrin-online.de

 

Angebot:

 

mittendrin! bietet in Hamburg für Hörgeschädigte an:

  • Frühförderung für kleine Kinder bis zur Einschulung
  • Hilfen für Familien mit behindertem Kind
  • Hilfen zur Erziehung (Familienhilfe)
  • Unterstützte Kommunikation
  • Veranstaltungen (siehe Homepage)
  • Therapien: Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie

Meldet Euch bei Fragen zu den Angeboten bei Katharina Westphalen von mittendrin!:

westphalen@mittendrin-online.de

Sie ist selbst hörgeschädigt und DGS-kompetent.

Die Homepage könnt Ihr euch angucken unter:

 

www.mittendrin-online.de.

 

Praxis für Psychotherapie für Menschen mit Hörschädigung

Claudia Eggert-Kruppa

Telefon: 01 74-759 19 11  

Anrufbeantworter/Fax: 032 21-233 94 59

E-Mail: claudia-eggert-kruppa@psychotherapie-gehoerlose.de 


www.psychotherapie-gehoerlose.de



Angebot:

Hilfe bei Depressionen, Angstzuständen, Krisen, Trennung, Tod des Partners, Begleitung bei schweren Erkrankungen (MS, Krebs, Aids...), Mobbing

 

sichtbar! Erziehungshilfe e. V.

sichtbar! Erziehungshilfe e. V.
Ehrenbergstraße 51

22767 Hamburg

(Bild-)Telefon: 040-60 90 19 19
Telefax: 040-60 90 19 29

E-Mail: sichtbar@erziehungshilfe-hamburg.de

 

www.erziehungshilfeverein.de

 

Termine immer nach Vereinbarung

 

Angebot:

Hilfe bei:

- allgemeinen Erziehungsfragen

- Familienkonflikten

- Problemen in der Schule/Kita
- Trennung und Scheidung

- Belastungssituationen