Soziales

Bund der Schwerhörigen e. V. Hamburg

Bund der Schwerhörigen e. V.
Wagnerstraße 42
22081 Hamburg

 

Telefon: 040-29 16 05
Fax: 040-299 72 65
E-Mail: info@bds-hh.de

 

Öffnungszeiten:
Montag: 09:00-17:00 Uhr
Dienstag: 09:00-17:00 Uhr
Mittwoch: 09:00-17:00 Uhr
Donnerstag: 13:00-18:00 Uhr

Anfahrt:
U3 bis Hamburger Straße
Bus 261 bis Gluckstraße

 

www.bds-hh.de

www.hoerbiz.de

www.facebook.com/bdshoerbiz

 

Die Beratung wird unabhängig von Geschlecht, Religion, Migrationshintergrund und Lebenswelt durchgeführt.  
Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seiner derzeitigen Lebenssituation im Zusammenhang mit der Schwerhörigkeit oder Ertaubung. Anlass für den Kontakt ist meist ein Problemlage auf sachlicher und/oder psychosozialer Ebene. Ziel ist es, den Klienten Wege aufzuzeigen, mit denen sie ihre Probleme  selbstständig lösen können. In vielen Fällen benötigen sie dazu Hintergrundinformationen.

 

Angebot:

Hörberatungs- und Informationszentrum

Beratung für

  • Betroffene
  • Angehörige von den Betroffenen
  • Freunde oder Arbeitskollegen von Betroffenen
  • Interessenten



Inhaltliche Schwerpunkte in der Beratung:  

  • psychosoziale Beratung
  • soziale Kontakte zu anderen Hörgeschädigten
  • psychosoziale Störungen (Einsamkeit, Depression)
  • Akzeptanz der Hörschädigung
  • Tinnitus
  • Fragen zur Hörgeräteversorgung
  • Möglichkeiten zur Kostenübernahme für Hörgeräte
  • Cochlear-Implantat
  • Hilfen bei Anträgen und Widersprüchen
  • Beantragung des Schwerbehindertenausweises bzw. Neufeststellungsantrag
  • Kommunikationshilfen (Dolmetscher)
  • Reha (Rendsburg, Bad Berleburg, Bad Grönenbach)

 

Kurse und Seminare

  • Kommunikationstraining für Schwerhörige (Hörtraining, Ablesen, Hörtaktik)
  • CI-Hörtraining
  • verschiedene Seminare wie z. B. "Besser leben mit Tinnitus" oder "Lautsprachbegleitende Gebärden"

 

Technische Hilfen

  • Telefone für Hörgeschädigte
  • Lichtsignalanlagen für Telefon und Türklingel
  • Technische Kommunikationshilfen
  • Hilfen zum Fernsehen

deaf Sucht hilfe

deaf Sucht hilfe

Beratungsstelle Brücke
Wördemannsweg 23a

22527 Hamburg

 

Telefon: 040-450 44 82

Telefax: 040-41 34 77 54

E-Mail: deaf@therapiehilfe.de

 

www.deafsuchthilfe.de

 

Angebot:

- offene Sprechstunden ohne Anmeldung und einzelne Termine nach Absprache (deaf@therapiehilfe.de)

- Beratung für Hörgeschädigte, die Probleme mit Sucht haben (z. B. Alkohol, Drogen, Glücksspiel oder Essstörungen)

 

Die Beratung kann in DGS, LBG oder Lautsprache stattfinden. Wir bieten Hilfe bei persönlichen Problemen, Fragen zur Sucht, Informationen und Weitervermittlung (z. B. in die ambulante oder stationäre Suchttherapie).

Fachamt Eingliederungshilfe

Bezirksamt Wandsbek
Fachamt Eingliederungshilfe

Sozialpädagogischer Fachdienst - Beratung für Hörgeschädigte
 

www.hamburg.de/wandsbek/beratung-hoergeschaedigte/

 

Angebot:

Ambulante Beratung

 

Gehörlosenverband Hamburg e. V.

Gehörlosenverband Hamburg e. V.

Sozialberatung

Thomas Worseck

Bernadottestraße 126

22605 Hamburg

 

Telefon: 040-88 09 88 18

Fax: 040-881 15 36

 

www.gehoerlosenverband-hamburg.de

 

Angebot:

Sozialberatung

 

Sprechzeiten:
Dienstag 18.00 – 21.00 Uhr

Mittwoch 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

 

mittendrin!

mittendrin! gGmbH

Edith-Stein-Platz 5

21035 Hamburg

 

Telefon: 040 88 88 06-0

Telefax: 040 88 88 06-66

Handy: 0170 7629673  (nur SMS)

 

E-Mail: westphalen@mittendrin-online.de

 

Angebot:

 

mittendrin! bietet in Hamburg für Hörgeschädigte an:

  • Frühförderung für kleine Kinder bis zur Einschulung
  • Hilfen für Familien mit behindertem Kind
  • Hilfen zur Erziehung (Familienhilfe)
  • Unterstützte Kommunikation
  • Veranstaltungen (siehe Homepage)
  • Therapien: Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie

Meldet Euch bei Fragen zu den Angeboten bei Katharina Westphalen von mittendrin!:

westphalen@mittendrin-online.de

Sie ist selbst hörgeschädigt und DGS-kompetent.

Die Homepage könnt Ihr euch angucken unter:

 

www.mittendrin-online.de.

 

Rechtsanwältin Judith Hartmann

Rechtsanwältin Judith Hartmann

Schillerstraße 44b

22767 Hamburg

 

Tel.: 040-38 90 28 85

Fax: 040-38 90 28 86

E-Mail: kanzlei@judithhartmann.de

 

nur nach vorheriger Terminvereinbarung

 

www.judithhartmann.de

 

Angebot:

Gesetzliche Betreuung

Rechtsanwältin/Fachanwältin für Sozialrecht 

 

Theodor-Wenzel-Haus

Theodor-Wenzel-Haus

Ambulante Hilfen für Gehörlose und Schwerhörige

Marienthaler Straße 15
20535 Hamburg
 
Telefon: 040-303 98 69 20
Fax: 040-303 98 69 21
 
offene Beratungszeiten ohne Termin:
dienstags 15:00 - 17:00 Uhr  
donnerstags: 09:00 - 11:00 Uhr
oder per E-Mail/Telefon/Fax
 
 

 

Angebot:
Wir sind eine Einrichtung des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Hamburg-Ost und bieten stationäre und ambulante Hilfen u.a. für Eltern mit ihren Kindern, psychisch erkrankte und geistig behinderte Menschen an.

 

Der Fachbereich der Gehörlosenarbeit führt ausschließlich ambulante Hilfen nach dem SGB VIII und dem SGB XII durch. Die Angebote richten sich an hörgeschädigte Jugendliche und Erwachsene sowie Familien mit hörgeschädigten Mitgliedern in ganz Hamburg und in Teilen Schleswig-Holsteins und Niedersachsens.

Die Betreuung beinhaltet beratende und begleitende Unterstützung der Klienten und Klientinnen im Rahmen von Eingliederungshilfen und Erziehungshilfen in nahezu allen Bereichen ihres Lebensalltages.

 

Auch Menschen mit einer psychischen Belastung werden durch eine  ASP-Maßnahme von unseren Mitarbeiter/-innen betreut, um eine stationäre Unterbringung zu vermeiden oder nach einer solchen den Übergang bzw. die Wiedereingliederung in den Alltag zu begleiten.

 

Alle Mitarbeiter/-innen beherrschen die Deutsche Gebärdensprache sowie lautsprachbegleitende Gebärden. Sie sind zudem hinsichtlich der Kommunikation mit Menschen mit einem Migrationshintergrund geschult.

Treffpunkt Altona

treffpunkt.altona
Große Bergstraße 189
22767 Hamburg

 

Kontakt:

Margit Langenbacher

Telefon: 040-226 34 23 10
Mobil: 0173-248 19 52

E-Mail: m.langenbacher@alsterdorf-assistenz-west.de
 

www.alsterdorf-assistenz-west.de/regionen/altona-eimsbuettel-othmarschen-ottensen-st-pauli/altona/treffpunktaltona/